NaNoWriMo

#NaNoWriMo – 2. Versuch?

Es ist Oktober und das heißt, bald ist November. Und #NaNoWriMo.
Mitmachen oder nicht mitmachen?

vor 5 Monaten
Kulli Zeichnungen

Kulligekritzel: Warum ich es liebe!

Ich zeichne wirklich gerne, nur nicht gut. Trotzdem, 2017 habe ich mich an eine Challenge gewagt: Jeden Tag eine Zeichnung machen; alle mit Kugelschreiber.
Und deswegen möchte ich euch heute erzählen, was ich am Zeichnen mit Kugelschreiber so toll finde.

vor 1 Jahr
NaNoWriMo 2017

ein Monat = ein Roman? (#NaNoWriMo)

Es gibt eine Challenge, die jedes Jahr im November viiiiele (Möchtegern-)Autoren vor die Herausforderung stellt, einen Roman von 50.000 Wörtern in einem Monat zu schreiben.
Dieses Jahr war ich dabei und habe es versucht. Aber: Habe ich es geschafft und wie war es? Das erfahrt ihr im heutigen Post!

vor 1 Jahr
September Sonnenuntergänge kreativ

Sonnenuntergänge September

Diesen Monat hatte ich echt Probleme damit, Sonnenuntergangsfotos zu machen, weil die Sonne nicht schön untergehen wollte. Aber das ist gar nicht mal so dramatisch gewesen, denn ich habe eine kreative Lösung für das Problem gefunden.

vor 1 Jahr
Tag im Leben eines glücklichen Huhns

“Gastartikel”: ein Tag im Leben von Tocki

Dieser Beitrag wurde “nicht” von mir geschrieben, sondern von einem von Mamas Hühnern, das sich Toki nennt. Es erzählt euch ganz persönlich, wie sein Tag typischerweise so aussieht – auf eine meiner Meinung nach unterhaltsame Weise.

vor 2 Jahren
Wörterbuch Ergänzung

Duden-Einträge, die der Welt noch fehlen

Ich verwende mit meiner Familie und meinen Freunden häufig Wörter, die wir selbst erfunden haben, sodass sie noch nicht im Duden stehen. Da ich solche Wortneuschöpfungen aber total gern mag, ergänze ich mit diesem Post den Duden.

vor 2 Jahren
Schlüsselbrett als Geschenkidee

Selbstgemacht: Schlüsselbrettchen (Blogvenskalender)

Für den Blogventskalender habe ich mir heute überlegt, dass ich euch zeige, wie ich mein Schlüsselbrett gebastelt habe. Das eignet sich nämlich sicher auch gut als Geschenk für nette Personen – denn Schlüssel hat doch jeder rumfliegen, oder?

vor 2 Jahren

eine Ostergeschichte und ihr Hintergrund

Meinem Opa habe ich zu Ostern mal wieder eine Geschichte geschrieben, da er sich früher immer so über meine Texte gefreut hat. Diese Ostergeschichte aus Sicht eines Schafes möchte ich euch heute zeigen.

vor 3 Jahren

build a snowman!

Welltag des Schneemanns – der allerbeste Zeitpunkt, um Fotos vom Mini-Schneemann, den ich mit Sarah und Loy gebaut habe, zu zeigen und ein wenig von Schneemänner aus der Kindheit zu schwärmen.

vor 3 Jahren

Ein neues Hobby noch im alten Jahr

Schon lange hatten wir geplant, dass ich Sarah das Stricken beibringe. Ende Dezember haben wir das dann endlich auch mal auf die Reihe bekommen und von diesem Nachmittag und ihrem neuen Hobby erzählt Sarah hier.

vor 3 Jahren

Eine Geschenkidee – Müsliriegel für Lea

Ich brauchte noch eine Kleinigkeit, um das Geburtstagsgeschenk für eine Freundin zu ergänzen. Da kam mir dann diese Idee zum Verpacken von Müsliriegeln in den Sinn, die sich sicher auch für andere Kleinigkeiten eignet.

vor 3 Jahren

Ich will ein Alien!

Schon lange träume ich davon, ein Alien zu finden und kennen zu lernen. Warum das so ist, möchte ich euch heute erzählen, damit ihr mir bei der Suche helfen könnt.

vor 4 Jahren

Es ist Kunst, es kann weg!

Im Kunstunterricht bekam ich die Aufgabe, ein Selbstportrait aus dem Werk eines Künstlers zu basteln… hier ist das Ergebnis.

vor 4 Jahren
Augustgedanken

Augustgedanken….

Ich meckere über das Wetter, zeige meinen Versuch, ein Huhn zu zeichnen,erzähle von einem Besuch im alten Zuhause und auf der Pferdeweite und präsentiere meine allererste Torte, die ich je gebacken habe.

vor 5 Jahren
Wörter in Bilder - eine kreative Mitschrift aus dem Unterricht

Wörter in Bilder

Ein bisschen will ich heute von der Schule erzählen, denn sie hat mich motiviert, mal wieder zu bloggen. Außerdem habe ich eine witzigere Art für mich gefunden, um Mitschriften anzufertigen – die will ich euch natürlich vorstellen.

vor 5 Jahren

Charakterisieren, heute ein bisschen anders.

Ich habe mich mal selbst charakterisiert, da ich so genervt davon war, dass man bei normalen Aufsätzen dieser Art in der Schule immer so viel in die Handlungen der Personen hineininterpretiert – bei mir selbst weiß ich wenigstens wirklich, wie ich bin 😉

vor 5 Jahren
Zeichnungen

Zeichnungen, Teil 1

Schon als Kind habe ich gern gemalt… also zeige ich euch mal ein paar meiner ersten Werke und auch ein paar aktuelle Kritzeleien. Immerhin kann man eine Entwicklung sehen 😉

vor 5 Jahren
Gibt's nicht - jetzt schon: Die Erfindung eines Okdiipusses beim Ligretto

Gibt’s nicht? Jetzt schon.

Mit meinen Freunden habe ich mich mal wieder zum Ligretto spielen getroffen – und da mussten wir dann mal eben was völlig neues erfinden: den Okdipus. In diesem Post erzähle ich euch also, was das ist, und wie es dazu kam.

vor 5 Jahren
Fotoalbum

ein Fotoalbum

Für meine Freundin Sarah habe ich ein Fotoalbum gebastelt – weil wir eben beide solche Alben so gern haben. Hier zeige ich euch das Geschenk…

vor 6 Jahren

Schleifen

Die Idee ist von *hier* und letztens habe ich mich dann dazu durchgerungen, es auszuprobieren. Nicht perfekt, aber immerhin.

vor 6 Jahren