Monatsrückblick Dezember

Monatsrückblick Dezember

31 Tage, irgendwie geprägt von Weihnachten. Zusätzlich dazu hatte ich eine Auseinandersetzung mit dem ersten Schnee des Jahres und lernte diverse Schmerzmittelchen kennen.

vor 1 Woche

Weihnachten und solche Dinge …

Als Weihnachtsgrinch ist die aktuelle Jahreszeit echt anstrengend … besonders dieses Jahr. Da kommen Kollegen mit Kerzen an der Arbeit, Familie mit einem Rentier auf der Fußmatte – und oh, ein Weihnachtsbuch neben meinem Bett. Darüber wollte ich doch noch bloggen …

vor 4 Wochen
Monatsrückblick November

Monatsrückblick November

Nach einem Monat ohne Bloggen wollte ich doch wenigstens noch ein bisschen aus meinem offline-Leben erzählen. Messebesuch, neue Menschen, …

vor 1 Monat

Monatsrückblick Oktober

Der Oktober ist vorbei, also schreibe ich einen Monatsrückblick. Wie immer, nur dass dieses Mal gefühlt nichts los war …

vor 2 Monaten
NaNoWriMo

#NaNoWriMo – 2. Versuch?

Es ist Oktober und das heißt, bald ist November. Und #NaNoWriMo.
Mitmachen oder nicht mitmachen?

vor 3 Monaten
Monatsrückblick September

Monatsrückblick September

September im Schnelldurchlauf: Viel Arbeit, ein bisschen grillen, ein paar kleinere Katastrophen.

vor 3 Monaten
Farbblick 2018 Fotoprojekt

#Farbblick2018 – Rot im September

Rot – Rot wie Feuer, wie Blumen, wie Blätter, wie Blut. Und was fällt euch sonst noch Rotes ein? Fotografiert es doch einfach diesen Monat für den Farbblick.
Meine Bilder gibt es heute schon.

vor 4 Monaten
Monatsrueckblick August

Monatsrückblick August

Für mich war der August ein Monat, den man fast schon aus dem Kalender streichen könnte, weil so wenig los war. Aber ein paar Punkte sind doch erwähnenswert.

vor 4 Monaten

Xanten – 23 Stunden Urlaub

23 Stunden – ungefähr so lange hat mein diesjähriger Urlaub gedauert. Aber auch in der kurzen Zeit kann man einiges erleben.

vor 5 Monaten
Monatsrückblick Juli

Monatsrückblick Juli

Monatsrückblicke schreiben war auch schon mal einfacher. Irgendwie ist nichts weltbewegendes passiert, aber trotzdem war doch immer was los.

vor 5 Monaten
Blutmond 27.7.2018

fotografiert – Mondfinsternis

Mondfinsternis – erst hat sie mich nicht interessiert und dann am Ende enttäuscht, als ich doch fotografieren wollte.

vor 5 Monaten
Lieblingsort

Bloggingweekend – Braucht man Lieblingsorte?

Wenn viele Blogger aus meinem Lieblings-Bloggerforum sich zusammentun, um an einem Wochenende über das gleiche Thema zu bloggen, dann ist wohl wieder “Bloggingweekend”. Dieses Mal geht es um Lieblingsorte.

vor 6 Monaten
Ich weiß, wie du tickst

Letztens gelesen – Nr. 10

Viel habe ich in den letzten Monaten nicht mehr viel gelesen. Das, was ich gelesen habe, möchte ich euch heute aber trotzdem vorstellen.

vor 6 Monaten
Klausurenphase

Klausurenphasen machen komische Dinge

Klausurenphase – dieses Jahr ein bisschen auseinandergezogen und auch nicht so ganz präsent in meinem Hirn. Zumindest nicht bis zu Tag X, an dem ich einsehen musste, dass ich lernen muss. Aber lernen ist ja auch manchmal interessant – oder? Zumindest von den kleinen Pannen will ich heute erzählen.

vor 6 Monaten
Farbblick 2018 Fotoprojekt

#Farbblick2018 – Pink im Juli

Im Juli haben wir mal wieder eine fröhliche Farbe beim Farbblick2018: Pink. Ich habe schon fotografiert – jetzt seid ihr dran.

vor 6 Monaten

Monatsrückblick Juni

Im Juni war bei mir gar nicht mal so wenig los … der Hessentag ging zu Ende, Klausuren wollten geschrieben werden, die Kamera verstaubt jetzt nicht mehr.
Was sonst noch war ist im Post zu lesen.

vor 6 Monaten
Generft von Gesetzen

ich bin genervt!

Heute gibt es nur Gejammer von mir – über die DSGVO, geschlossene Blogs, neue Hirngespinste, die zu Gesetzen werden können …

vor 7 Monaten
Hessentag Korbach

Hessentag – ein fotografisches Fazit

Auf dem Hessentag war ich mehrmals als Fotograf im Einsatz und habe dabei einige Erfahrungen machen dürfen. An diesen möchte ich euch in diesem Post teilhaben lassen.

vor 7 Monaten
Lost Place Arolsen

fotografiert am 17. Juni 2018

Ich war endlich mal wieder fotografieren und hatte nette Begleitung und ein interessantes Motiv. Also gibt es heute nur Fotos.

vor 7 Monaten
Hessentag: Lichtzeichen im Totenhagen

Hessentag – Lichtzeichen im Totenhagen

Während des Hessentags gab es im Totenhagen eine Lichtinstallation, die den historischen Friedhof bei Nacht zum einem schönen Fotomotiv gemacht hat. Hier sind ein paar Eindrücke davon.

vor 7 Monaten

Hessentag – SO, 3.6.18 + Helferfete + Fazit

Der zehnte Tag vom Hessentag war der, an dem ein nie-endender Festzug durch die Stadt zog. Außerdem möchte ich in diesem Bericht auch die Helferfete am folgenden Tag erwähnen und ein kleines Fazit ziehen.

vor 7 Monaten
Hessentagsplan

Hessentag – SA, 2.6.18

Am zweiten Samstag des Hessentags hat es mich erwischt. Doch trotz Kopfschmerzen versuchte ich, den Tag irgendwie zu genießen.

vor 7 Monaten
FFH-Open-Air SDP

Hessentag – FR, 1.6.18

Freitag auf dem Hessentag: Abstecher ins Künstlerdorf und ein Besuch beim FFH-Open Air, der nicht nur super war.

vor 7 Monaten
Hessentag: Sinfonic Rock auf der Freilichtbühne

Hessentag – DO, 31.5.18

Auch an Fronleichnam war ich auf dem Hessentag unterwegs – unter anderem als Fotoscout bei “Sinfonic Rock” auf der Freilichtbühne.

vor 7 Monaten
Black & Neon auf dem Hessentag

Hessentag – MI, 30.5.18

Am Mittwoch war ich zurück auf dem Hessentag, denn ich war als Fotograf für Black & Neon eingeteilt.

vor 7 Monaten